Category Archives for Hoher Blutdruck Bedenken

Bluthochdruck Schwangerschaft

Bluthochdruck in der Schwangerschaft – Risiken, Massnahmen, wann ist es ein Notfall?

Dauerhafter Bluthochdruck ist mittlerweile eine Volkskrankheit, die für etliche Gesundheitsprobleme und Todesfälle verantwortlich ist. Besonders gefährlich ist aber Bluthochdruck in der Schwangerschaft. Immerhin gefährdet dieser nicht nur die Gesundheit der werdenden Mutter, sondern auch die Gesundheit des ungeborenen Kindes. Dennoch ist die Schwangerschaftshypertonie weit verbreitet. Lesen Sie, warum sie entsteht, welche Risiken bestehen und welche […]

WEITERLESEN
Zu hoher Blutdruck

Zu hoher Blutdruck – Ab wann ist zu hoher Blutdruck gefährlich?

Aktuellen Statistiken zur Folgen leiden allein im deutschsprachigen Raum mehr als 40 Millionen Menschen unter einem zu hohen Blutdruck. Das Tückische daran ist, dass Bluthochdruck häufig über lange Zeit gar keine Symptome verursacht, gleichzeitig aber bereits grossen Schaden im Körper anrichtet. Umso wichtiger, dass Sie wissen, ab wann zu hoher Blutdruck gefährlich ist, wie er […]

WEITERLESEN
Bluthochdruck Folgen

Bluthochdruck Folgen – Was sind die möglichen Folgen erhöhten Blutdrucks?

Die moderne Medizin hat schon viele schwerwiegende Erkrankungen besiegt. So manche ehemals tödliche Infektionskrankheit hat bereits ihren Schrecken verloren. Im Gegenzug nimmt die Problematik des Bluthochdrucks immer weiter zu. Und leider ist dieses Problem in der Regel hausgemacht und eine Folge eines ungesunden Lebensstils. Umso wichtiger ist es, dass Sie Bluthochdruck nicht auf die leichte […]

WEITERLESEN
Plötzlich hoher Blutdruck

Plötzlich hoher Blutdruck – Muss ich mir Sorgen machen?

Plötzlich hoher Blutdruck, auch Bluthochdruck (Hypertonie) genannt, gehört in unserer modernen Gesellschaft leider zu den Volkskrankheiten. Laut neusten offiziellen Zahlen ist die Anzahl der Fälle von Bluthochdruck im deutschsprachigen Raum zwischen 1992 und 2017 massiv von 14 Prozent auf 18 Prozent gestiegen. Während die Zahlen bei Bürgerinnen und Bürgern zwischen 15 und 44 Jahren im Schnitt […]

WEITERLESEN